• Aktion: Versandkostenfrei ab 60,- € (bis 31.12.20)
  • Kostenfreie Rücksendung
  • 30 Tage Ansichtsgarantie

2 Lire 1942 Vatikan Papst Pius XII. Gerechtigkeit

Erhaltung: Bankfrisch
Jahrgang: 1942
Land: Vatikan
Material: Edelstahl
10,- EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

2 Lire 1942 Vatikan Papst Pius XII. Gerechtigkeit Pius XII. (*2. März 1876, +9. Oktober 1958)... mehr

2 Lire 1942 Vatikan Papst Pius XII. Gerechtigkeit

Pius XII. (*2. März 1876, +9. Oktober 1958) war Papst von 1939 bis 1958. Am 12. März 1950 veröffentlichte er im Heiligen Jahr die Enzyklika "Anni sacri", in der er die Kirche zur Bekämpfung des weltweiten Atheismus auffordert. Seine wichtigste theologische Tat war 1950 die Verkündigung des Dogmas von der leiblichen Himmelfahrt Marias. Dies war das erste Mal, seit Verkündung des Dogmas der Unfehlbarkeit im Jahr 1870, dass ein Papst von seiner Unfehlbarkeit in der Verkündigung der Lehre überhaupt Gebrauch machte.

Auf der im Jahre 1942 von Papst Pius XII. herausgegeben Lire Münze ist das Sinnbild der Gerechtigkeit, die Göttin Justitia zu sehen. Wie auch auf anderen Abbildungen, zeigt sie sich mit verbundenen Augen, eine Waagschale und ein Buch haltend.

  • Auflage: 270.000
  • 2 Lire Vatikan 1942 Gerechtigkeit
  • Perfekt für jede Kleinstaatensammlung

Diese 2 Lire Münze aus dem Jahr 1942 ziert das Thema Gerechtigkeit und sollte in keiner Sammlung fehlen!

Artikel-Nr.:65733024

Produkteigenschaften

Erhaltung: Bankfrisch
Jahrgang: 1942
Gewicht: 10 g
Land: Vatikan
Material: Edelstahl
Nominal: 2 Lire
Maße: ø 29,6 mm
Auflage: 270.000

Aktion: Versandkostenfreie Lieferung ab 60,- EUR Bestellwert (bis 31.12.20)
Aktionsartikel ausgenommen

Mit Primus sicher und risikolos sammeln
Bequem per PayPal zahlen

Jetzt kaufen, später zahlen*
Bei Primus kaufen, sammeln und bequem auf Rechnung zahlen

30 Tage Ansichtsgarantie

*Bonität und Kundenstatus vorausgesetzt, gilt nur innerhalb von Deutschland und Österreich