• Aktion: Versandkostenfrei ab 60,- € (bis 31.12.20)
  • Kostenfreie Rücksendung
  • 30 Tage Ansichtsgarantie

20 Francs Goldmünze 1806-1807 Frankreich Napoleon I. ohne Kranz

Material: Gold
Erhaltung: Sehr schön - vorzüglich
Land: Frankreich
Jahrgang: 1806 - 1807
525,00 EUR
475,- EUR
Sie sparen: 10%

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Napoleon Bonaparte 250. Geburtstag Rund ein Jahrzehnt war er der mächtigste Mann Europas, der... mehr

Napoleon Bonaparte 250. Geburtstag

Rund ein Jahrzehnt war er der mächtigste Mann Europas, der Korse Napoleon Bonaparte (*15. August 1769, verstorben am 5. Mai 1821). Während der Revolutionskriege, übernahm Bonaparte als einer von drei Konsuln durch den Staatsstreich am 9. November 1799 (dem 18. Brumaire VIII) die Macht im Nachrevolutionären Frankreich. Von 1799 bis 1804 war er Erster Konsul. Am 2. Dezember 1804 krönte sich Napoleon im Beisein von Papst Pius VII. selbst zum Kaiser der Franzosen. Am 2. Dezember 1805 siegte er mit seinem Heer in der Schlacht bei Austerlitz, auch Dreikaiserschlacht genannt, gegen Russland und Österreich - Napoleon war auf der Höhe seiner Macht. Denn die von Napoleon gegen Russland geführte Grande Armée (675.000 Mann stark, die größte Armee, die es in Europa bis dahin jemals gegeben hatte) wurde vernichtend geschlagen. In Deutschland fl ammte der Widerstand auf, die anschließenden Befreiungskriege wurden in der Völkerschlacht bei Leipzig vom 16. bis 19. Oktober 1813 entschieden. Die Ära des Kaisers der Franzosen und Königs von Italien war vorbei. Napoleon wurde nach Elba verbannt, wo er am 27. April 1814 eintraf. Doch am 1 März 1815 kehrte der Korse nach Frankreich zurück. Die "Herrschaft der Hundert Tage" begann. Österreich, Russland, Großbritannien und Preußen entsandten Truppen, um Napoleon die Macht wieder zu entreißen. Die Entscheidungsschlacht fand nahe der belgischen Ortschaft Waterloo statt. Die alliierten Truppen unter dem Briten Wellington und die mit ihnen verbündeten preußischen Truppen unter Feldmarschall Blücher besiegten Napoleons Armee. Der Kaiser musste abdanken und wurde nach St. Helena im Südatlantik ins Exil geschickt, wo Napoleon am 5. Mai 1821 verstarb.

 

  • 20 Francs Goldmünze Napoleon I. ohne Kranz
  • 1806-1807 (Jahrgang unserer Wahl)

 

Historisches Zeitzeugnis in Gold!

Artikel-Nr.:28716010

Produkteigenschaften

Material: Gold
Nominal: 20 Francs
Gewicht: 6,45 g
Maße: ø 21 mm
Feinheit: 900
Erhaltung: Sehr schön - vorzüglich
Land: Frankreich
Jahrgang: 1806 - 1807

Aktion: Versandkostenfreie Lieferung ab 60,- EUR Bestellwert (bis 31.12.20)
Aktionsartikel ausgenommen

Mit Primus sicher und risikolos sammeln
Bequem per PayPal zahlen

Jetzt kaufen, später zahlen*
Bei Primus kaufen, sammeln und bequem auf Rechnung zahlen

30 Tage Ansichtsgarantie

*Bonität und Kundenstatus vorausgesetzt, gilt nur innerhalb von Deutschland und Österreich