• Aktion: Versandkostenfrei ab 60,- € (bis 31.12.20)
  • Kostenfreie Rücksendung
  • 30 Tage Ansichtsgarantie

5 Mark Gedenkmünze 1976 DDR Ferdinand von Schill Jaeger-Nr. 1559

Erhaltung: Sehr schön - vorzüglich
Land: DDR
Jahrgang: 1976
35,- EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-2 Wochen

DDR 5 Mark Gedenkmünze Ferdinand von Schill 1976 "Lieber ein Ende mit Schrecken als ein... mehr

DDR 5 Mark Gedenkmünze Ferdinand von Schill 1976

"Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende". Der preußische Offizier Ferdinand von Schill (*06.01.1776 Wilmsdorf bei Dresden, verstorben am 31.05.1809 Stralsund) wurde berühmt durch das von ihm gegründete und geführte Freikorps, die Schillschen Jäger. Im Laufes des Befreiungskrieges gegen Napoleon wurde Ferdinand von Schill zu einer populären Symbolfigur, auf den ein Kopfgeld von 10.000 Francs ausgesetzt wurden. Er fiel bei den Straßenkämpfen am 31. Mai 1809 im Zuge der Verteidigung Stralsunds. Sein Kopf wurde als Trophäe in Alkohol konserviert und an den König von Westfalen, Napoleons Bruder Jérôme Bonaparte, gesandt. Von Schill stammt die Redewendung: 'Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende'.

  • Jaeger-Nr. 1559
  • Auflage von nur 100.216 Münzen

Historisches Zeitzeugnis der deutschen Geschichte!
Artikel-Nr.:25276021

Produkteigenschaften

Erhaltung: Sehr schön - vorzüglich
Nominal: 5 Mark
Land: DDR
Jahrgang: 1976
Katalog-Nr.: Jaeger 1559

Aktion: Versandkostenfreie Lieferung ab 60,- EUR Bestellwert (bis 31.12.20)
Aktionsartikel ausgenommen

Mit Primus sicher und risikolos sammeln
Bequem per PayPal zahlen

Jetzt kaufen, später zahlen*
Bei Primus kaufen, sammeln und bequem auf Rechnung zahlen

30 Tage Ansichtsgarantie

*Bonität und Kundenstatus vorausgesetzt, gilt nur innerhalb von Deutschland und Österreich