• Aktion: Versandkostenfrei ab 60,- € (bis 31.12.20)
  • Kostenfreie Rücksendung
  • 30 Tage Ansichtsgarantie

Neuprägung Karl Friedrich Schinkel mit Silberauflage

Erhaltung: Stempelglanz
Material: Kupfer-Nickel
27,95 EUR
12,95 EUR
Sie sparen: 54%

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-2 Wochen

Neuprägung Karl Friedrich Schinkel mit Silberauflage Wir bieten Ihnen hier eine Neuprägung der... mehr

Neuprägung Karl Friedrich Schinkel mit Silberauflage

Wir bieten Ihnen hier eine Neuprägung der 10-Euromünze der BRD von 2006 zum Thema Karl Friedrich Schinkel. Karl Friedrich Schinkel (* 13. März 1781 in Neuruppin; gestorben am 9. Oktober 1841 in Berlin) war ein preußischer Baumeister, Architekt und Stadtplaner, der den Klassizismus und den Historismus in Preußen entscheidend prägte. Schinkel war Oberlandesbaudirektor und Architekt des Königs. Seine Bauwerke prägen heute noch das Stadtbild der Mitte Berlins. Nach ihm wurde die Schinkelschule benannt, bei der es sich um mehrere Generationen von Architekten handelt, die unter seinem stilbildenden Einfluss standen.

Diese Neuprägung würdigt Leben und Schaffen dieser großen Persönlichkeit!

Artikel-Nr.:24683027

Produkteigenschaften

Erhaltung: Stempelglanz
Auflage: 20.000
Zertifikat: Ja
Material: Kupfer-Nickel
Veredelung: Silberauflage
Gewicht: 16 g
Maße: ø 35,1 mm

Aktion: Versandkostenfreie Lieferung ab 60,- EUR Bestellwert (bis 31.12.20)
Aktionsartikel ausgenommen

Mit Primus sicher und risikolos sammeln
Bequem per PayPal zahlen

Jetzt kaufen, später zahlen*
Bei Primus kaufen, sammeln und bequem auf Rechnung zahlen

30 Tage Ansichtsgarantie

*Bonität und Kundenstatus vorausgesetzt, gilt nur innerhalb von Deutschland und Österreich