10 Mark Gedenkmünze 1971 DDR Albrecht Dürer Jaeger-Nr. 1532

59,50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

10 DDR Mark Albrecht Dürer 1971 Albrecht Dürer (*21. Mai 1471, verstorben am 6. April 1528), Maler, Kupferstecher, Zeichner und Kunsttheoretiker, war der größte deutsche Künstler zur Zeit der... mehr

10 DDR Mark Albrecht Dürer 1971

Albrecht Dürer (*21. Mai 1471, verstorben am 6. April 1528), Maler, Kupferstecher, Zeichner und Kunsttheoretiker, war der größte deutsche Künstler zur Zeit der Reformation. Dürer perfektionierte und revolutionierte die Techniken des Holzschnitts und des Kupferstichs. Durch Blätter wie "Ritter, Tod und Teufel" und "Melencolia I" wurde er in ganz Europa bekannt. Der schon zu Lebzeiten berühmte und wohlhabende Dürer schuf ein ungeheuer großes Werk, u.a. Portraits, die teilweise auf den Banknoten der BRD abgebildet waren.

  • DDR 10 Mark 1971
  • Auflage 100.112 (davon 38.888 eingeschmolzen)
  • Jaeger-Nr. 1532
Ein Muss für jeden Sammler!
Artikel-Nr.:04790051

Produkteigenschaften

Material: Silber
Erhaltung: Sehr schön - vorzüglich
Maße: ø 31 mm
Nominal: 10 Mark
Feinheit: 625
Gewicht: 17 g
Land: DDR
Jahrgang: 1971
Katalog-Nr.: Jaeger 1532

Versandkostenfreie Lieferung ab 150,- EUR Bestellwert
(Aktionsartikel ausgenommen)

Bequem per PayPal zahlen

Jetzt kaufen, später zahlen: Rechnungskauf
(Bei Lieferung nach DE/AT. Bonität und Kundenstatus vorausgesetzt)

14 Tage Ansichtsgarantie

Fußball Highlight
bei Primus
Jetzt sichern