10 Mark Gedenkmünze 1987 DDR Schauspielhaus Berlin Jaeger-Nr. 1616

74,50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

DDR Gedenkmünze "Schauspielhaus Berlin" Das von Karl Friedrich Schinkel entworfene Schauspielhaus wurde 1817 bis 1821 am Berliner Gendarmenplatz in unmittelbarer Nachbarschaft des Französischen... mehr

DDR Gedenkmünze "Schauspielhaus Berlin"

Das von Karl Friedrich Schinkel entworfene Schauspielhaus wurde 1817 bis 1821 am Berliner Gendarmenplatz in unmittelbarer Nachbarschaft des Französischen und Deutschen Doms erbaut. Das Schauspielhaus ist bereits das dritte Theater an dieser Stelle. Die reiche plastische Ausschmückung des Baus schufen Friedrich Tieck und Christian Rauch. Der Theatersaal bot 1.200 Sitzplätze. Nach seiner Zerstörung im II. Weltkrieg wurde der Außenbau originalgetreu wieder aufgebaut, innen jedoch statt des Theaters ein Konzertsaal errichtet. 1984 erfolgte die Wiedereröffnung. Seit 1994 trägt das Gebäude den Namen "Konzerthaus Berlin".

Sichern Sie sich jetzt ein Zeitzeugnis der deutschen Geschichte - Ihre DDR 10 Mark Gedenkmünze zur Wiedereröffnung des Berliner Schauspielhauses!

Artikel-Nr.:04790080

Produkteigenschaften

Material: Silber
Erhaltung: Sehr schön - vorzüglich
Maße: ø 31 mm
Feinheit: 500
Nominal: 10 Mark
Gewicht: 17 g
Land: DDR
Jahrgang: 1987
Auflage: 48.100
Katalog-Nr.: Jaeger 1616

Versandkostenfreie Lieferung ab 150,- EUR Bestellwert
(Aktionsartikel ausgenommen)

Bequem per PayPal zahlen

Jetzt kaufen, später zahlen: Rechnungskauf
(Bei Lieferung nach DE/AT. Bonität und Kundenstatus vorausgesetzt)

14 Tage Ansichtsgarantie

Fußball Highlight
bei Primus
Jetzt sichern