• Aktion: Versandkostenfrei ab 60,- € (bis 31.12.20)
  • Kostenfreie Rücksendung
  • 30 Tage Ansichtsgarantie

10 Mark Gedenkmünze 1989 DDR Johann Gottfried Schadow Jaeger-Nr. 1629

Material: Silber
Erhaltung: Sehr schön - vorzüglich
Land: DDR
Jahrgang: 1989
119,00 EUR
99,- EUR
Sie sparen: 17%

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Silber Gedenkmünze DDR 10 Mark Johann Gottfried Schadow 1989 Johann Gottfried Schadow (* 20.... mehr

Silber Gedenkmünze DDR 10 Mark Johann Gottfried Schadow 1989

Johann Gottfried Schadow (* 20. Mai 1764, verstorben 27. Januar 1850) ist einer der bedeutendsten Bildhauer des deutschen Klassizismus. Sein erstes großes Werk, geschaffen im Auftrag des preußischen Königs Friedrich Wilhelms II., war das Grabmal des im Jungenalter verstorbenen Grafen von der Mark (1790), eines Sohnes des Königs und seiner offiziellen Maitresse Gräfin Wilhelmine von Lichtenau. Im Jahr 1793 schuf Schadow sein bekanntestes Werk, die Quadriga auf dem Brandenburger Tor in Berlin. 1815 wurde er zum Direktor der Berliner Akademie der Künste ernannt.

Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar!

Artikel-Nr.:25276091

Produkteigenschaften

Material: Silber
Erhaltung: Sehr schön - vorzüglich
Maße: ø 31 mm
Feinheit: 500
Prägestätte: A (Berlin)
Nominal: 10 Mark
Gewicht: 17 g
Land: DDR
Jahrgang: 1989
Auflage: 39.200
Katalog-Nr.: Jaeger 1629

Aktion: Versandkostenfreie Lieferung ab 60,- EUR Bestellwert (bis 31.12.20)
Aktionsartikel ausgenommen

Mit Primus sicher und risikolos sammeln
Bequem per PayPal zahlen

Jetzt kaufen, später zahlen*
Bei Primus kaufen, sammeln und bequem auf Rechnung zahlen

30 Tage Ansichtsgarantie

*Bonität und Kundenstatus vorausgesetzt, gilt nur innerhalb von Deutschland und Österreich