20 Lire Goldmünze 1878-1900 Italien Umberto I.

472,24 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 15-20 Werktage

Italien 20 Lire Goldmünze 1878-1900 Umberto I. 900er Gold Zwischen 1879 und 1897 geprägt Nachdem der erste König Italiens, Viktor Emanuel II., 1878 in Rom gestorben war, trat sein Sohn... mehr

Italien 20 Lire Goldmünze 1878-1900 Umberto I.

  • 900er Gold
  • Zwischen 1879 und 1897 geprägt

Nachdem der erste König Italiens, Viktor Emanuel II., 1878 in Rom gestorben war, trat sein Sohn Umberto die Nachfolge an. Der 34 jährige Kronprinz hatte den Anspruch, die Einheit des italienischen Staates im Sinne seines Vaters weiter voranzutreiben. Umberto I. war von 1878 bis 1900 König von Italien..In 1882 schloss er den Dreibundvertrag mit Deutschland und Österreich, um einerseits sein Land besser vor Frankreich zu schützen und andererseits die machtpolitische Rolle Italiens zu stärken.

In republikanischen Kreisen kritisierte man jedoch seine aufwändige, von der Staatskasse finanzierte Lebensweise. Am 29. Juli 1900 fiel Umberto I. in Monza einem Attentat zum Opfer. Verbleibende Erinnerungen an den zweiten italienischen König sind die goldenen Lire Münzen mit seinem Porträt, welche als echte Raritäten weltweit gesucht sind.

Das Gold der italienischen Königsfamilie!

Artikel-Nr.:32716002

Produkteigenschaften

Gewicht: 6,45 g
Maße: ø 21 mm
Erhaltung: Sehr schön - vorzüglich
Jahrgang: 1878 - 1913
Land: Italien
Nominal: 20 Lire

Versandkostenfreie Lieferung ab 150,- EUR Bestellwert
(Aktionsartikel ausgenommen)

Bequem per PayPal zahlen

Jetzt kaufen, später zahlen: Rechnungskauf
(Bei Lieferung nach DE/AT. Bonität und Kundenstatus vorausgesetzt)

14 Tage Ansichtsgarantie