20 Mark Gedenkmünze 1966 DDR Leibniz Jaeger-Nr. 1518

134,- EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

20 Mark Gedenkmünze DDR Leibniz Die zweite Gedenkmünze der DDR von 1966 in 800er Silber: 20 Mark zum 250. Todestag Gottfried Wilhelm Leibniz 1966 Jaeger-Nr. 1518 Gottfried Wilhelm Leibniz... mehr

20 Mark Gedenkmünze DDR Leibniz

Die zweite Gedenkmünze der DDR von 1966 in 800er Silber: 20 Mark zum 250. Todestag Gottfried Wilhelm Leibniz 1966 Jaeger-Nr. 1518

Gottfried Wilhelm Leibniz (*1.Juli 1646 in Leipzig, verstorben am 14. November 1716 in Hannover) war ein deutscher Philosoph ('Die bestehende Welt ist die beste aller möglichen Welten'), Wissenschaftler, Mathematiker, Physiker, Historiker, Doktor des weltlichen und des Kirchenrechts. Als Mathematiker entwickelte er unabhängig von Newton die Infinitesimalrechnung. Er gilt als das Universalgenie seiner Zeit. Mit seinen Ideen und Vorstellungen war Leibniz einer der wichtigsten Vordenker für die Bewegung der Aufklärung.

  • Auflage nur 50.000 Münzen
  • Von diesen wurden nachträglich 1419 eingeschmolzen, was die verfügbare Menge noch weiter reduziert
  • Aus der Prägestätte Berlin

Sichern Sie sich diese Rarität der Ersten Vier der DDR!

Artikel-Nr.:04790088

Produkteigenschaften

Material: Silber
Maße: ø 33 mm
Erhaltung: Sehr schön - vorzüglich
Feinheit: 800
Nominal: 20 Mark
Land: DDR
Gewicht: 20,9 g
Auflage: 48.581
Katalog-Nr.: Jaeger 1518
Jahrgang: 1966 - 1967

Versandkostenfreie Lieferung ab 150,- EUR Bestellwert
(Aktionsartikel ausgenommen)

Bequem per PayPal zahlen

Jetzt kaufen, später zahlen: Rechnungskauf
(Bei Lieferung nach DE/AT. Bonität und Kundenstatus vorausgesetzt)

14 Tage Ansichtsgarantie

Fußball Highlight
bei Primus
Jetzt sichern