3 Mark 1911 Deutsches Kaiserreich Bayern Prinzregent Luitpold Jaeger-Nr. 49

Jahrgang: 1911
Material: Silber
Erhaltung: Sehr schön - vorzüglich
Land: Deutsches Kaiserreich
49,50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Das Königreich Bayern existierte seit 1806. Zur Zeit Ludwig II. (geboren in 1845, gestorben in 1886) wurde Bayern 1871 ein Bundesstaat des Deutschen Reiches. Nach dem Tod Ludwigs wurde sein... mehr

Das Königreich Bayern existierte seit 1806.

Zur Zeit Ludwig II. (geboren in 1845, gestorben in 1886) wurde Bayern 1871 ein Bundesstaat des Deutschen Reiches. Nach dem Tod Ludwigs wurde sein Bruder Otto I. (geboren in 1848, gestorben in 1916) König, war aber wegen Geisteskrankheit regierungsunfähig. Es regierte Prinzregent Luitpold (geboren in 1821, gestorben in 1912).

Nach dem Tod Luitpolds wurde dessen Sohn Ludwig Prinzregent. Im November 1913 wurde er als Ludwig III. (geboren in 07.01.1845, gestorben in 18.10.1921) zum König von Bayern ausgerufen, so dass Bayern bis zum Tode Otto I. nominell zwei Könige hatte.

Selten angebotene Silbermünze aus dem deutschen Kaiserreich zu Ehren von Prinzregent Luitpold von Bayern!

Artikel-Nr.:04770073

Produkteigenschaften

Jahrgang: 1911
Material: Silber
Maße: ø 33 mm
Feinheit: 900
Erhaltung: Sehr schön - vorzüglich
Land: Deutsches Kaiserreich
Nominal: 3 Mark
Gewicht: 16,667 g
Auflage: 639.721
Katalog-Nr.: Jaeger 49

Versandkostenfreie Lieferung ab 150,- EUR Bestellwert
(Aktionsartikel ausgenommen)

Bequem per PayPal zahlen

Jetzt kaufen, später zahlen: Rechnungskauf
(Bei Lieferung nach DE/AT. Bonität und Kundenstatus vorausgesetzt)

14 Tage Ansichtsgarantie