5 Gulden 1932 Danzig Marienkirche Jaeger D17

1999,- EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Danzig 5 Gulden Marienkirche - Jaeger D17 Diese seltene 5 Gulden Silbermünze der Stadt Danzig wurde im Jahr 1932 geprägt. Díe 5 Gulden Münze mit der Jaeger-Nummer D17 zeigt als Motiv die berühmte... mehr

Danzig 5 Gulden Marienkirche - Jaeger D17

Diese seltene 5 Gulden Silbermünze der Stadt Danzig wurde im Jahr 1932 geprägt. Díe 5 Gulden Münze mit der Jaeger-Nummer D17 zeigt als Motiv die berühmte Marienkirche auf der Bildseite, sowie das Wappen auf der Nominalseite. Die Danziger Gulden waren bis 1939 offizielles Zahlungsmittel der freien Stadt Danzig.

Die Marienkirche in Danzig

Die Marienkirche in Danzig ist die drittgrößte Backsteinkirche der Welt und wurde von 1343 bis 1502 erbaut. Die gotische Kirche zählt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Polen und bietet bis zu 25.000 Besuchern Platz.

Artikel-Nr.:04760018

Produkteigenschaften

Material: Silber
Maße: ø 30 mm
Gewicht: 15 g
Jahrgang: 1932
Land: Weimarer Republik
Erhaltung: Sehr schön
Feinheit: 500
Nominal: 5 Gulden
Katalog-Nr.: Jaeger D17

Versandkostenfreie Lieferung ab 150,- EUR Bestellwert
(Aktionsartikel ausgenommen)

Bequem per PayPal zahlen

Jetzt kaufen, später zahlen: Rechnungskauf
(Bei Lieferung nach DE/AT. Bonität und Kundenstatus vorausgesetzt)

14 Tage Ansichtsgarantie

Fußball Highlight
bei Primus
Jetzt sichern