5 Mark 1900-1901 Deutsches Kaiserreich Oldenburg Herzog Friedrich August Jaeger-Nr. 95

975,- EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Oldenburg 5 Mark Silbermünze 1900-1901 Friedrich August 900er Silber Jaeger-Nr. 95 Auf dem Wiener Kongress 1815 wurde das Herzogtum Oldenburg zum Großherzogtum erhoben. Im Jahr 1853... mehr

Oldenburg 5 Mark Silbermünze 1900-1901 Friedrich August

  • 900er Silber
  • Jaeger-Nr. 95

Auf dem Wiener Kongress 1815 wurde das Herzogtum Oldenburg zum Großherzogtum erhoben. Im Jahr 1853 wurde Nikolaus Friedrich Peter (*1827, verstorben 1900) Großherzog von Oldenburg, zu seiner Zeit wurde Oldenburg ein Bundesstaat des Deutschen Reiches. Nach 47 Jahren Regierungszeit stirbt er im Jahr 1900. Ihm folgte sein Sohn Friedrich August (*16.11.1852, verstorben 24.02.1931) nach, der 1908 für den Landtag das Reichstagswahlrecht (direktes Wahlrecht) einführte. Im Zuge der Novemberrevolution dankte er am 11. November 1918 ab.

Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar!
Artikel-Nr.:04770133

Produkteigenschaften

Material: Silber
Feinheit: 900
Erhaltung: Sehr schön - vorzüglich
Land: Deutsches Kaiserreich
Nominal: 5 Mark
Gewicht: 11,111 g
Maße: ø 28 mm
Jahrgang: 1900 - 1901
Katalog-Nr.: Jaeger 95

Versandkostenfreie Lieferung ab 150,- EUR Bestellwert
(Aktionsartikel ausgenommen)

Bequem per PayPal zahlen

Jetzt kaufen, später zahlen: Rechnungskauf
(Bei Lieferung nach DE/AT. Bonität und Kundenstatus vorausgesetzt)

14 Tage Ansichtsgarantie

Fußball Highlight
bei Primus
Jetzt sichern