5 Mark 1915 Deutsches Kaiserreich Braunschweig Herzog Ernst August Jaeger-Nr. 56

5900,- EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-2 Wochen

Braunschweig 5 Mark Silbermünze 1915 - Regierungsantritt/Hochzeit Jaeger-Nr. 56 Auflage nur 1.400 Münzen Die Prägung wurde wegen des unvollständigen Titels(ohne Lüneburg) eingestellt... mehr

Braunschweig 5 Mark Silbermünze 1915 - Regierungsantritt/Hochzeit

  • Jaeger-Nr. 56
  • Auflage nur 1.400 Münzen
  • Die Prägung wurde wegen des unvollständigen Titels(ohne Lüneburg) eingestellt

Zum Regierungsantritt und zum Gedenken an die Hochzeit mit Viktoria Luise und der damit verbundenen Aussöhnung zwischen Hohenzollern und Welfen. Unter Wilhelm (1806 - 1884) wurde das Herzogtum Braunschweig-Lüneburg ein Bundesland des Kaiserreiches. Als er 1884 kinderlos starb, meldete der Herzog von Cumberland als Oberhaupt der Welfen seine Erbansprüche an, was zum Streit zwischen den Häusern Hohenzollern und Welfen führte.1913 heiratete der Sohn des Herzogs von Cumberland Ernst August (1887 - 1953) Prinzessin Viktoria Luise, die einzige Tochter des preußischen Königs und deutschen Kaisers Wilhelms II. Diese Hochzeit versöhnte Hohenzollern und Welfen und Ernst August wurde zum Herzog von Braunschweig-Lüneburg ernannt. Ernst August war von 1913 bis 1918 Herzog von Braunschweig. In Folge der Novemberrevolution im Jahr 1918 flüchtete er ins Exil nach Österreich.

Spitzenrarität zum Top-Preis!

Artikel-Nr.:04770120

Produkteigenschaften

Material: Silber
Feinheit: 900
Erhaltung: Sehr schön - vorzüglich
Land: Deutsches Kaiserreich
Jahrgang: 1915
Nominal: 5 Mark
Gewicht: 27,778 g
Maße: ø 38 mm
Auflage: 1.400
Katalog-Nr.: Jaeger 56

Versandkostenfreie Lieferung ab 150,- EUR Bestellwert
(Aktionsartikel ausgenommen)

Bequem per PayPal zahlen

Jetzt kaufen, später zahlen: Rechnungskauf
(Bei Lieferung nach DE/AT. Bonität und Kundenstatus vorausgesetzt)

14 Tage Ansichtsgarantie

Fußball Highlight
bei Primus
Jetzt sichern