5 Reichsmark 1930 Weimarer Republik Rheinlandräumung Jaeger-Nr. 346

Material: Silber
Erhaltung: Sehr schön - vorzüglich
Jahrgang: 1930
Land: Weimarer Republik
309,- EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-2 Wochen

Original Weimar Silbermünze: die 5 Reichsmark 1930 Rheinland-Räumung Im Einklang mit dem Versailler Vertrag von 1919 wurden deutsche Gebiete westlich des Rheins und die östlich des Rheins... mehr

Original Weimar Silbermünze: die 5 Reichsmark 1930 Rheinland-Räumung

Im Einklang mit dem Versailler Vertrag von 1919 wurden deutsche Gebiete westlich des Rheins und die östlich des Rheins gelegenen Brückenköpfe Köln, Koblenz, Mainz und Kehl durch Frankreich besetzt. Wegen angeblicher Verletzung des Versailler Vertrages durch Deutschland dehnten die Franzosen die Besetzung deutscher Gebiete 1921 auf Düsseldorf, Duisburg und große Teile des Ruhrgebietes aus. Nach Abschluss der Verträge von Locarno, aufgrund derer Deutschland in den Völkerbund aufgenommen wurde, räumten die Franzosen Teilgebiete. Doch erst zum 1.7.1930 wurde das komplette deutsche Rheinland geräumt.

Historisches Zeitzeugnis in Silber!

Hinweis: Beispielabbildung, Prägestätte unserer Wahl

Artikel-Nr.:04771046

Produkteigenschaften

Material: Silber
Erhaltung: Sehr schön - vorzüglich
Jahrgang: 1930
Land: Weimarer Republik
Maße: ø 36 mm
Feinheit: 500
Nominal: 5 Reichsmark
Prägestätte: Unserer Wahl
Gewicht: 25 g
Katalog-Nr.: Jaeger 346

Versandkostenfreie Lieferung ab 150,- EUR Bestellwert
(Aktionsartikel ausgenommen)

Bequem per PayPal zahlen

Jetzt kaufen, später zahlen: Rechnungskauf
(Bei Lieferung nach DE/AT. Bonität und Kundenstatus vorausgesetzt)

14 Tage Ansichtsgarantie