Berlin Michel-Nr. 288 I Kehrdruck-Zwischensteg gestempelt

Erhaltung: Gestempelt
Land: Berlin
Berlin Michel-Nr. 288 I Kehrdruck-Zwischensteg gestempelt
59,00 EUR
53,10 EUR
Sie sparen: 10%

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Berlin Michel-Nr. 288 K ZW I gestempelt Alles begann mit den separat durchgeführten... mehr

Berlin Michel-Nr. 288 K ZW I gestempelt

Alles begann mit den separat durchgeführten Währungsreformen in Ost und West, sowie dem damit verbundenen Streit um die ehemalige Hauptstadt des Deutschen Reiches, welche die Sowjetunion - mehr oder weniger gewaltsam und mit bekanntem Ausgang - in die östliche Besatzungszone einzugliedern versuchte. Die sogenannten Schwarzaufdrucke waren die ersten amtlichen Postwertzeichen Berlins und noch etwas mehr als 850 weitere sollten bis 1990 folgen. Speziell die frühen Ausgaben gehören schon lange zu den beliebtesten Anlageobjekten der Deutschland-Philatelie, aber auch die Emissionen ab den 1960er Jahren erfreuen sich einer enormen Nachfrage.
  • Michel-Nr. 288!
  • Kehrdruck-Zwischensteg mit Plattenfehler "Querstrich"!
  • Gestempelt!
  • Michelwert: Euro 220,-!

Ein historisches bedeutsames Sammelgebiet!

Artikel-Nr.:3513.045

Produkteigenschaften

Erhaltung: Gestempelt
Land: Berlin
Michel Kat.-Wert: 220 Euro
Michel-Nr.: 288 I

Versandkostenfreie Lieferung ab 60,- EUR Bestellwert
Aktionsartikel ausgenommen

Mit Primus sicher und risikolos sammeln
Bequem per PayPal zahlen

Jetzt kaufen, später zahlen*
Bei Primus kaufen, sammeln und bequem auf Rechnung zahlen

30 Tage Ansichtsgarantie

*Bonität und Kundenstatus vorausgesetzt, gilt nur innerhalb von Deutschland und Österreich