• Aktion: Versandkostenfrei ab 60,- € (bis 31.12.21)
  • Kostenfreie Rücksendung
  • 14 Tage Ansichtsgarantie

Briefmarke Alliierte Besetzung Kontrollrat 1948 Michel-Nr. 946 b postfrisch geprüft

Erhaltung: postfrisch
Jahrgang: 1948
Land: Alliierte Besetzung
Briefmarke Alliierte Besetzung Kontrollrat 1948 Michel-Nr. 946 b postfrisch geprüft
22,50 EUR
15,- EUR
Sie sparen: 33%

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Briefmarkenausgabe des Alliierten Kontrollrates 1948 Nach Ende des Zweiten Weltkrieges wurde... mehr

Briefmarkenausgabe des Alliierten Kontrollrates 1948

Nach Ende des Zweiten Weltkrieges wurde Deutschland unter den Alliierten Mächten Frankreich, Großbritannien, den Vereinigten Staaten von Amerika und der Sowjetunion aufgeteilt. Ebenso wie das gesamte Land, war auch das Nachrichten-, sowie Postwesen in den Händen der vier Besatzungsmächte, welche die Dinge unterschiedlich handhabten. Die Wiederaufnahme des Postverkehrs erfolgte deshalb zunächst örtlich- sowie gebietsweise, bis für die britische, amerikanische und sowjetische Zone gemeinsame Wertzeichen eingerichtet wurden. So beschloss der Alliierte Kontrollrat zwischen 1946 und 1948 gemeinschaftliche Briefmarken herauszugeben, welche für alle Besatzungszonen gültig waren. Das Ende der Gemeinschaftsausgaben offenbarte sich infolge der Spaltung von West- und Ostdeutschland und dem Bruch der Beziehungen zwischen der Sowjetunion und den westlichen Besatzungsmächten.

Diese spannende Ausgabe stammt aus der Dauermarkenserie "Arbeiter" und wurde 1948 herausgegeben. Die Briefmarke mit dem Wert 10 Pfennig zeigt einen säenden Mann auf dem Feld. Solche aufregenden Ausgaben sind aufgrund ihrer historischen Bedeutung wahre Raritäten und Zeitzeugen eines zerrütteten Deutschlands, welches eine lange Zeit der Spaltung vor sich hatte. Nicht nur der historische Wert, sondern auch die tadellose Qualität der Briefmarke machen sie zur perfekten Ergänzung für jede Sammlung!

  • Alliierte Besetzung Michel-Nr. 946 b
  • Mit Farbprüfung der ARGE
  • Tadellose Qualität und herrliche Farbvariante
  • Michelwert: 50,- Euro

Sichern Sie sich jetzt diese einzigartige und seltene Gemeinschaftsausgabe der alliierten Kräfte zu einem unschlagbaren Preis!

Bitte beachten!

Die verwendeten Abbildungen sind Beispiele. Die gelieferten Artikel können hinsichtlich Produktdetails, wie Stempelung, Zähnung oder Farb-Nuancen, soweit dies nicht als besonderes Merkmal der angebotenen Ware gekennzeichnet ist, produktübliche Abweichungen aufweisen.

Die angebotenen kompletten Jahrgänge enthalten jede Michel-Hauptnummer je einmal; Untertypen, Varianten, Zusammendrucke sowie Blockeinzelwerte sind nicht im Lieferumfang enthalten. Es kann vorkommen, dass die garantierten Hauptnummern in Zusammendruck- oder Kleinbogen-Form geliefert werden, daraus entsteht jedoch kein genereller Anspruch auf andere Ausgaben in dieser Erhaltung.

Mit der Bestellung von Briefmarken und Belegen, die NS-Embleme, -Symbole oder -Zeichen aufweisen, verpflichtet sich der Käufer, diese lediglich für historisch-wissenschaftliche Sammlerzwecke zu erwerben. Sie sind in keiner Weise propagandistisch i.S.d. §§ 86, 86a StGB zu benutzen.

Artikel-Nr.:2011.106

Produkteigenschaften

Erhaltung: postfrisch
Anzahl: 1
Jahrgang: 1948
Land: Alliierte Besetzung
Michel Kat.-Wert.: 50,- Euro
Gebiet: Kontrollrat
Michel-Nr.: 946 b

Aktion: Versandkostenfreie Lieferung ab 60,- EUR Bestellwert (bis 31.12.21)
Aktionsartikel ausgenommen

Mit Primus sicher und risikolos sammeln
Bequem per PayPal zahlen

Jetzt kaufen, später zahlen*
Bei Primus kaufen, sammeln und bequem auf Rechnung zahlen

14 Tage Ansichtsgarantie

*Bonität und Kundenstatus vorausgesetzt, gilt nur innerhalb von Deutschland und Österreich