Briefmarke Österreich 1933 WIPA Michel Nr. 555 A gestempelt mit Sonderstempel

Briefmarke Österreich 1933 WIPA Michel Nr. 555 A gestempelt mit Sonderstempel
99,- EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Die hochseltenen WIPA-Sonderausgaben Die erste WIPA im Jahr 1933 war zweifellos eine der ehrgeizigsten philatelistischen Großveranstaltungen überhaupt: Die Wirtschaft taumelte immer noch unter... mehr

Die hochseltenen WIPA-Sonderausgaben

Die erste WIPA im Jahr 1933 war zweifellos eine der ehrgeizigsten philatelistischen Großveranstaltungen überhaupt: Die Wirtschaft taumelte immer noch unter den Folgen der Weltwirtschaftskrise und die politische "Wetterlage" war ausgesprochen unruhig. Zudem hatten die (nunmehr im Dt. Reich an der Macht befindlichen) Nationalsozialisten mit Datum vom 1. Juni 1933 jede Ausreise nach Österreich mit einer enormen Gebühr von 1000 Reichsmark belegt, und im Vorfeld waren einige Attentate verübt worden, die so manchen Aussteller und Händler um die Sicherheit seines Eigentums fürchten ließ. Doch allen Pessimisten und Unkenrufern zum Trotz wurde diese Weltausstellung ein überragender Erfolg.

Anlässlich dieses Ereignisses gab die Österreichische Post eine Sondermarke in zwei versch. Papiersorten heraus, die zudem auch in Blockform erhältlich war: Österreichs "Nummer Eins" - der legendäre WIPA-Block. Diese Werte sind heute samt und sonders extrem gesucht und fehlen sehr häufig noch.

  • Österreich Michel-Nr. 555 A
  • WIPA 1933
  • Mit Sonderstempel
Sichern Sie sich jetzt dieses Top-Angebot!

Hinweis: Beispielabbildung

Artikel-Nr.:5113.143

Produkteigenschaften

Erhaltung: Gestempelt
Land: Österreich
Michel-Nr.: 555 A
Michel Kat.-Wert.: 260,- Euro

Versandkostenfreie Lieferung ab 150,- EUR Bestellwert
(Aktionsartikel ausgenommen)

Bequem per PayPal zahlen

Jetzt kaufen, später zahlen: Rechnungskauf
(Bei Lieferung nach DE/AT. Bonität und Kundenstatus vorausgesetzt)

14 Tage Ansichtsgarantie

Fußball Highlight
bei Primus
Jetzt sichern