• Aktion: Versandkostenfrei ab 60,- € (bis 31.12.22)
  • Kostenfreie Rücksendung
  • 14 Tage Ansichtsgarantie

Briefmarken DDR Pieck IV 1957 Michel-Nr. 622/23 postfrisch

Erhaltung: postfrisch
Jahrgang: 1957
Land: DDR
Briefmarken DDR Pieck IV 1957 Michel-Nr. 622/23 postfrisch
2,90 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Briefmarken aus der Briefmarkenserie Wilhelm Pieck (IV) In das Deutsche Reich hineingeboren... mehr

Briefmarken aus der Briefmarkenserie Wilhelm Pieck (IV)

In das Deutsche Reich hineingeboren erlebte der erste und einzige Präsident der DDR Wilhelm Pieck die bewegtesten Epochen der deutschen Geschichte. Ebenso bewegt wie der deutsche Zeitgeist, war auch das Leben von Wilhelm Pieck ein wahres Abenteuer. Pieck fühlte sich schon früh zu der Arbeiterbewegung hingezogen und engagierte sich politisch. Im ersten Weltkrieg galt Pieck als entschiedener Kriegsgegner, der aufgrund seiner Rolle als Agitator sogar vor ein Kriegsgericht gestellt wurde. Nach dem Krieg gründete Wilhelm Pieck die Kommunistische Partei Deutschlands, kurz KPD und trat dem berühmten Spartakusbund bei. Infolge des Spartakusaufstandes wurde Wilhelm Pieck zusammen mit Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht verhaftet, doch anders als seinen daraufhin hingerichteten Kumpanen, konnte sich Pieck durch eine Flucht retten. Im Jahr 1928 wurde Wilhelm Pieck in den Reichstag gewählt, allerdings ergriff er nach der Machtübernahme der NSDAP unter Hitler erneut die Flucht und lebte als verfolgter Kommunist im Exil in Paris und Moskau. Im Jahre 1945 kehrte Pieck nach Berlin zurück und wurde zum Vorsitzenden der SED gewählt. Nach Gründung der DDR, wurde er schließlich 1949 zum Präsidenten ernannt, ein Amt, welches er bis zu seinem Tod 1960 ausführen sollte.

Als Wilhelm Pieck 1957 zum zweiten Mal in das Amt als Staatspräsident gewählt wurde, erschienen zeitgleich diese beeindruckenden Briefmarken. Die Marken sind der letzte Teil einer gesamten Dauermarkenserie zu Ehren von Wilhelm Pieck, welche von der Deutschen Demokratischen Republik herausgegen wurde. Diese spannenden und tadellos erhaltenen Ausgaben zeigen ebenso wie die gesamte Serie das Abbild von Wilhelm Pieck.

  • Postfrisch
  • Michel-Nr. 622/23
  • Michelwert: 9,-Euro

Sichern Sie sich jetzt diese historisch Wertvolle Ausgaben aus der DDR zu einem Top-Preis!

Bitte beachten!

Die verwendeten Abbildungen sind Beispiele. Die gelieferten Artikel können hinsichtlich Produktdetails, wie Stempelung, Zähnung oder Farb-Nuancen, soweit dies nicht als besonderes Merkmal der angebotenen Ware gekennzeichnet ist, produktübliche Abweichungen aufweisen.

Die angebotenen kompletten Jahrgänge enthalten jede Michel-Hauptnummer je einmal; Untertypen, Varianten, Zusammendrucke sowie Blockeinzelwerte sind nicht im Lieferumfang enthalten. Es kann vorkommen, dass die garantierten Hauptnummern in Zusammendruck- oder Kleinbogen-Form geliefert werden, daraus entsteht jedoch kein genereller Anspruch auf andere Ausgaben in dieser Erhaltung.

Mit der Bestellung von Briefmarken und Belegen, die NS-Embleme, -Symbole oder -Zeichen aufweisen, verpflichtet sich der Käufer, diese lediglich für historisch-wissenschaftliche Sammlerzwecke zu erwerben. Sie sind in keiner Weise propagandistisch i.S.d. §§ 86, 86a StGB zu benutzen.

Artikel-Nr.:3021.028

Produkteigenschaften

Erhaltung: postfrisch
Michel-Nr.: 622 - 623
Jahrgang: 1957
Land: DDR
Anzahl: 2
Michel Kat.-Wert.: 9,- Euro

Aktion: Versandkostenfreie Lieferung ab 60,- EUR Bestellwert (bis 31.12.22)
Aktionsartikel ausgenommen

Mit Primus sicher und risikolos sammeln
Bequem per PayPal zahlen

Jetzt kaufen, später zahlen*
Bei Primus kaufen, sammeln und bequem auf Rechnung zahlen

14 Tage Ansichtsgarantie

*Bonität und Kundenstatus vorausgesetzt, gilt nur innerhalb von Deutschland und Österreich