Briefmarke Altdeutschland Württemberg Freimarke 1863 Michel-Nr. 28 a gestempelt

Briefmarke Altdeutschland Württemberg Freimarke 1863 Michel-Nr. 28 a gestempelt
29,95 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Königreich Württemberg 1806 wurde Württemberg von Napoleon Bonaparte gefördert und erhielt die Königswürde. Es gehörte dem sogenannten Rheinbund an. Von 1815... mehr

Königreich Württemberg

1806 wurde Württemberg von Napoleon Bonaparte gefördert und erhielt die Königswürde. Es gehörte dem sogenannten Rheinbund an. Von 1815 bis 1866 gehört das kleine Königreich dem Deutschen Bund an und schloss sich als Gliedstaat nach dem erfolgreichen Deutsch-Französischen Krieg an. 1918, nach dem verlorenen ersten Weltkrieg dankte der letzte württembergische König, Wilhelm II. (1848-1921). Er war der vierte König des Königreiches.

Ein Muss für jeden Sammler!

Hinweis: Beispielabbildung
Artikel-Nr.:1273.035

Produkteigenschaften

Land: Altdeutschland
Erhaltung: Gestempelt
Anzahl: 1 Marke
Jahrgang: 1863
Michel-Nr.: 28

Versandkostenfreie Lieferung ab 150,- EUR Bestellwert
(Aktionsartikel ausgenommen)

Bequem per PayPal zahlen

Jetzt kaufen, später zahlen: Rechnungskauf
(Bei Lieferung nach DE/AT. Bonität und Kundenstatus vorausgesetzt)

14 Tage Ansichtsgarantie

Fußball Highlight
bei Primus
Jetzt sichern