• Aktion: Versandkostenfrei ab 60,- € (bis 31.12.20)
  • Kostenfreie Rücksendung
  • 30 Tage Ansichtsgarantie

Barren

Goldbarren kaufen der sichere Hafen

Gold ist das wichtigste und wertbeständigste Edelmetall unseres Planeten. Seit Jahrtausenden ist es kaum wegzudenken. Ob als Goldbarren, Goldmünze oder als Schmuck, Gold gilt als das sicherste Zahlungsmittel weltweit. Doch warum ist Gold so bedeutsam, so unersetzbar für die Menschheit Sicherlich hängt dies mit der antiken Geschichte des Goldes zusammen, aber auch mit seiner tragenden Rolle für unsere heutige Wirtschaft. Entdecken Sie mit Primus, dem Münzhändler Ihres Vertrauens, die faszinierende Welt des Goldes!

weiterlesen ›

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Die Geschichte des Goldes: Gold heißt Macht

Gold ist eines der ältesten Güter der Menschheit. Der Mensch verwendete Gold schon einige Jahrtausende vor Christi Geburt und erkannte bereits zu dieser Zeit den unschätzbaren Wert des seltenen Edelmetalls. Während Gold heutzutage eher einen monetären Wert hat, verwendeten die antiken Hochkulturen das goldene Gut für rituelle, religiöse und kulturelle Zwecke. Gold spielte in vielen antiken Kulturen also eine unermessliche Rolle. Die altägyptischen Pharaonen glaubten beispielsweise, dass sie die Abkömmlinge des Himmelsgottes Horus seien. Um dem Volk ihre göttliche Abstammung zu demonstrieren, schmückten sie ihre Paläste und sich selbst mit Unmengen von Gold.

Wer Gold in diesen Mengen besaß, signalisierte Unsterblichkeit und Nähe zu den Göttern. Auch andere Hochkulturen profilierten sich mit goldenen Schätzen. Mesopotamier, Chinesen, Römer und Griechen – sie alle wussten eines ganz genau Gold bedeutet Macht, Prestige und Ruhm. In den Jahrhunderten blieb der symbolische und rituelle Wert des Goldes bestehen, doch nach und nach gewann es überwiegend als Zahlungsmittel an Bedeutung. Immer mehr Kaiser und Könige ließen Goldmünzen als Handelsmittel herstellen. Gold entschied, wer an der Macht war, wer siegte und wer verlor. Doch nicht nur das Gold bewegte Menschen wie kaum etwas anderes. Die Entdeckung Südamerikas verhalf Spanien aufgrund des Goldes der Inkas zur Vorherrschaft und bewegte unzählige Menschen, die neue Welt zu besiedeln. Auch der Goldrausch in Nordamerika brachte ganze Menschenmassen auf der Suche nach Gold und einem besseren Leben nach North Carolina. Kein anderes Edelmetall, kein anderes Gestein besitzt die unglaubliche Macht, die Gold inne ist. Obwohl Gold heutzutage einen anderen Stellenwert hat, veränderte sich seine Bedeutung kaum. Noch heute ist das Besitzen von Gold ein unbestreitbarer Vorteil. Doch weshalb?

Goldbarren als Wertanlage

Gold zu kaufen, – vor allem in Form der beliebten Goldbarren – ist eine kluge Entscheidung, denn es hat gegenüber Geld und anderen Sachwertanlagen einen entscheidenden Vorteil Gold wird niemals gänzlich wertlos sein. Besonders wer sich vor Inflationen, Währungscrashs und ähnliches schützen möchte, trifft mit dem Kauf von Goldbarren die richtige Entscheidung. Doch warum ist Gold so eine stabile und sichere Anlage Die Liste der Gründe, in Gold zu investieren, ist lang Zunächst kann Gold kaum korrodieren und somit kaputtgehen, es ist gut lager- und versteckbar. Gold ist daher für die Ewigkeit! Darüber hinaus besitzt das edle Metall eine hohe Wertdichte, so ist 1 Kilogramm Gold kaum größer als eine Cola-Dose, allerdings so viel wert wie ein Neuwagen. Gold punktet nicht nur durch seine Beschaffenheit, sondern auch durch seine Vorteile für den Käufer. Zum Beispiel gewährt Gold Unabhängigkeit, denn es sorgt dafür, dass man als Käufer keinem Emittenten-Risiko ausgesetzt ist; wer Gold kauft, dem gehört es auch. Ein entscheidender Punkt ist außerdem, dass der Kauf von Gold bis zu 1.999,99 Euro anonym möglich ist. Während Währungen, Immobilien oder Aktien nicht universell einsetzbar und brauchbar sind, wird Gold auf der ganzen Welt gehandelt und akzeptiert, was es nicht nur vor Ort, sondern auf dem gesamten Globus zu einer sicheren Währung macht. Ein weiterer Grund für den unumstößlichen Stellenwert von Gold ist die Nachfrage danach. Gold ist ein heißbegehrtes Edelmetall, sowohl für die Industrie als auch für Schmuck, Münzen und Barren. Da es zudem selten ist, ergibt sich ein hoher Wert. Schließlich resultiert die Wertstabilität von Gold auch aus seiner Geschichte Gold konnte durch die verschiedenen Epochen hinweg stets seine Kaufkraft als bewährtes Zahlungsmittel behalten. Wer also nach einer sicheren Wertanlage sucht, um sich und seine Liebsten vor finanziell unsicheren Zeiten zu schützen, der ist bei Primus goldrichtig! Investieren Sie noch heute in edle Goldbarren in verschiedenen Größen und sichern Sie sich Ihre finanzielle Unabhängigkeit und Stabilität!

Gold online kaufen

Wer in Gold investieren möchte, der steht oft vor einer enormen Auswahl an Händlern und Onlineshops. Gold online kaufen kann diverse Risiken bergen, doch mit dem richtigen Händler sind sie auf der sicheren Seite. Suchen Sie nach einem vertrauenswürdigen Händler, der für Sicherheit, Seriosität und Qualität steht, so sind Sie bei uns fündig geworden! Der Primus Onlineshop bietet Ihnen den unbestreitbaren Vorteil einer breiten Auswahl an Produkten aus Gold. Finden Sie bei Primus genau das, was Ihr Herz begehrt. Durch unsere seit bereits 15 Jahren andauernde Erfahrung und Expertise auf dem Gebiet der Edelmetalle garantieren wir Ihnen nur das Beste! Wir präsentieren Ihnen Goldbarren von renommierten Herstellern in anerkannter, bankhandelsfähiger Top-Qualität. Denn Sicherheit wird bei Primus großgeschrieben Durch unsere zertifizierten und seriösen Händler, mit denen wir langjährige Geschäftsbeziehungen pflegen, garantieren wir Ihnen absoluten Schutz von Fälschungen und Betrugsfällen. Zudem werden unsere Goldbarren-Preise stündlich aktualisiert, sodass Sie bei uns rund um die Uhr stets das beste Angebot nutzen. Von klassischen Goldbarren in den verschiedensten Größen hin zu dekorativ verpackten Goldbarren mit Botschaften zu Feiertagen, besonderen Anlässen und Lebensereignissen … Primus hat, was Sie suchen. Entdecken Sie die zahlreichen beeindruckenden Goldschätze bei Primus, Ihrem persönlichen Goldexperten!

Goldbarren oder Goldmünzen

Ein kluger Anleger investiert in Gold, doch in welcher Form ist es am ertragreichsten Sollte man Goldmünzen oder Goldbarren kaufen Die Antwort hängt ganz von den persönlichen Präferenzen ab. Während Goldmünzen aus aller Welt durch ihre jährlich neu erscheinenden Auflagen oder zum Teil wechselnden Motive bestens zum Sammeln geeignet sind, zeichnen sich Goldbarren durch ihren Vorteil als reines Anlagemittel aus. Bullionmünzen, also Anlagemünzen aus Gold- oder Silber, sind begehrte Sammlerstücke und Highlights der modernen Numismatik. Bekannte Anlagemünzen wie der Krügerrand aus Südafrika, die Wiener Philharmoniker aus Österreich oder die Maple Leaf aus Kanada sind auf der ganzen Welt anerkannte und beliebte Schätze, sowohl für die eigene Sammlung als auch als Sachwertanlage. Ein Goldbarren dahingegen ist für diejenigen ideal, die direkt in Gold investieren möchten. Bei Münzen ergibt sich durch die teils aufwändige Prägung des Goldes ein höherer Preis als bei Goldbarren. Wer also schließlich sein Vermögen sicher anlegen möchte, der ist mit Goldbarren bestens beraten.

Goldbarren Preis

Während inzwischen gänzlich klar ist, dass Gold das wertvollste Metall der Welt ist, bleibt eine Frage offen Wie wird sein Wert festgelegt Wie der Goldpreis zustande kommt, ist alles andere als ein simpler Sachverhalt, denn Gold wird weltweit gehandelt und somit zu einem sehr komplexen Gut. Der Goldpreis richtet sich im Grunde nach Angebot und Nachfrage, hängt allerdings von zahlreichen Faktoren ab, wie beispielsweise das allgemeine Anlegeverhalten, politische und wirtschaftliche Krisen oder kurzfristige Ereignisse. Wichtige Handelsbörsen in New York, Tokio, Zürich und Hongkong passen die Goldpreise kontinuierlich an. Allerdings wird der Goldpreis auch außerbörslich durch die London Gold Fixing geregelt. Anders als an der Börse, bei welcher es sich um „Papiergold“ handelt, wird in der London Gold Fixing mit physischem Gold gehandelt. Hier legen 6 Großbanken, die auch Bullionbanken genannt werden, zwei Mal täglich den Goldpreis fest. Der Goldbarren-Preis bei Primus wird an dem von der Börse bestimmten Preis stündlich angepasst, sodass Sie als Kunde stets die aktuellsten und besten Angebote genießen.

Goldbarren Gewicht

Goldbarren kaufen oder Gold online kaufen erfordert zunächst etwas Fachwissen. Deshalb sind wir bei Primus bemüht, Ihnen alle wichtigen Tipps und Tricks zu verraten! Haben Sie sich für einen Händler entschieden und wissen, ob sie einen Goldbarren oder eine Goldmünze kaufen möchten, dann fehlt nur noch die Frage nach der Menge. Im Grunde gilt auch hier Die eigenen Präferenzen entscheiden, wie viel Gold man kaufen möchte. Wichtig ist dabei allerdings, zu wissen, wie Gold bemessen wird. Das goldene Edelmetall wird weltweit in der Einheit Feinunze gehandelt. Eine Feinunze wiegt 31,104 Gramm. So werden Bullionmünzen aus Gold in Unzen gewogen und verkauft. Obwohl Gold sowie auch Silber und andere Edelmetalle in Feinunzen gewogen werden, werden die meisten Goldbarren in Gramm verkauft. Je nach Anlegewunsch können Sie bei Primus Goldbarren in den gängigsten Größen erwerben. Egal ob Sie für Ihr Portfolio Goldbarren kaufen möchten oder einem besonderen Menschen eine Freude machen wollen, durch unsere diversen Goldprodukte finden Sie genau das richtige für Sie. Verschenken Sie beispielsweise wertvolle Goldbarren in verschiedenen Größen mit persönlichen Botschaften zum Geburtstag, zu Weihnachten oder auch zur Geburt eines Kindes. Durch die zahlreichen kleinen Größen bietet Ihnen Primus die Möglichkeit, Gold zu einem geringen Preis zu erwerben. In unserem Onlineshop ist für jeden etwas dabei!