Röm. Kaiserzeit 306-337 Bronze-Folles Konstantin I.

179,- EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Konstantin der Große Flavius Valerius Constantinus, besser bekannt als Konstantin I. (oder auch "der Große"), war von 306 bis 337 n. Chr. römischer Kaiser. Zunächst noch "Unterkaiser" in der... mehr

Konstantin der Große

Flavius Valerius Constantinus, besser bekannt als Konstantin I. (oder auch "der Große"), war von 306 bis 337 n. Chr. römischer Kaiser. Zunächst noch "Unterkaiser" in der zerbrechenden Terachie (Viererherrschaft) Diokletians, setzte sich Konstantin im Rahmen eines langen Bürgerkriegs durch und war dann ab 312 Herrscher im weströmischen Reich, ab 324 bis zu seinem Tod schließlich alleiniger gesamtrömischer Kaiser. Sein wichtigstes Vermächtnis hat Auswirkungen bis heute: Mit Konstantin I. begann der Aufstieg des Christentums zur Staatsreligion im Römischen Reich. Er hinterließ zahlreiche berühmte Gotteshäuser, darunter die Grabeskirche in Jerusalem und die Konstantinische Basilika auf dem Grab des Hl. Petrus, der spätere Petersdom.

  • Drei originale Bornze-Folles des römischen Kaisers Konstantin I.!
  • Herrlicher spätantiker Münz-Sat aus der Zeit um 330 n. Chr.!
  • Ein Stück Welt-Geschichte!
  • Lieferung in edler Kassette mit Echtheitszertifikat!

Sichern Sie sich schon jetzt diese antike Rarität bei Primus!

Hinweis: Antike Münzen sind Unikate, somit sind alle Abbildungen Beispielabbildungen

Artikel-Nr.:90800653

Produkteigenschaften

Zertifikat: Ja
Material: Bronze
Land: Römisches Kaiserreich
Verpackung: Kassette
Nominal: Follis
Erhaltung: sehr schön-vorzüglich
Jahrgang: 306-337 n. Chr.
Maße: Ø 18/20 mm

Versandkostenfreie Lieferung ab 150,- EUR Bestellwert
(Aktionsartikel ausgenommen)

Bequem per PayPal zahlen

Jetzt kaufen, später zahlen: Rechnungskauf
(Bei Lieferung nach DE/AT. Bonität und Kundenstatus vorausgesetzt)

14 Tage Ansichtsgarantie

Fußball Highlight
bei Primus
Jetzt sichern